Familiengeschichten Hammacher Herwig Reinsch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Familienforschung
HAMMACHER HERWIG REINSCH
Mit dieser Seite möchte ich meine Arbeitsergebnisse sichern und Kontakte zu anderen Forschern finden.

Wer Genaueres wissen will, kann mir eine E-Mail (Adresse am Ende dieser Seite abschreiben!) schicken oder erst einmal meine Ahnenspitzen-Liste anschauen. 

Sämtlichen väterlichen Vorfahren HAMMACHER waren Bergleute in Essen (auch mein Großvater arbeitete noch als "Kumpel", mein Vater immerhin noch als Angestellter bei der Ruhrkohle - erst ich schlug dann völlig aus der Art.

Mein Großvater soll von 1925 bis 1939 als Schießmeister auf der Essener Zeche Langenbrahm gearbeitet haben. Leider existiert von dieser Zeche offensichtlich kein Belegschaftsverzeichnis mehr, aber ich habe eine Werkszeitung gefunden, in der u. a. die Betriebsjubiläen, Hochzeiten, Geburten und Sterbefälle der Zechenarbeiter von 1936-1940 aufgeführt sind. Zwar kommt mein Großvater darin nicht vor, aber für andere Interessierte habe ich ein Namensverzeichnis erstellt. Auf Anfrage sende ich eine jpg-Datei der Seite zu, auf der der gewünschte Name vorkommt.

Hier findet man alle Verwandten unserer Enkeltöchter ab deren Urgroßeltern-Generation! Bei Parallelen zu eigenen Vorfahren bitte eine Mail an mich – Adresse siehe weiter unten!
Hinweis: Ist der HAUSNAME in Großbuchstaben geschrieben, handelt es sich um direkte Vorfahren!


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü